Vorträge (Auswahl)

Wissenschaftliche Tagungen (Organisation und Koordination)

2010 3. Lichtenburg-Symposium: "Das Konzentrationslager Lichtenburg – Geschichte und Gedenken", 25. März 2010 in Berlin (veranstaltet durch den Arbeitskreis Schloss und Gedenkstätte Lichtenburg e. V., die Landeszentrale für politische Bildung Sachsen-Anhalt, die Vertretung des Landes Sachsen-Anhalt beim Bund und den Metropol-Verlag Berlin)
2010 Festkolloquium zum 70. Geburtstag von Prof. Dr. habil. Sigrid Jacobeit, 9. Februar 2010 in Berlin (veranstaltet durch das Institut für Europäische Ethnologie der Humboldt-Universität zu Berlin)
2006 2. Lichtenburg-Symposium: "Neukonzeption der Gedenkstätte Lichtenburg", 15. November 2006 in Berlin (veranstaltet durch den Arbeitskreis Schloss und Gedenkstätte Lichtenburg e. V., gefördert durch die Bundeszentrale für politische Bildung der Bundesrepublik Deutschland)
2005 1. Internationale Sommeruniversität Ravensbrück: "Gedenkstätten an Orten nationalsozialistischer Verbrechen. Fragen zu Authentizität, Funktion und Selbstverständnis", 21.-28. August 2005 in Fürstenberg/Havel (veranstaltet durch den Internationalen Freundeskreis der Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück e. V., gefördert durch die ERTOMIS-Stiftung)
2003 1. Lichtenburg-Symposium: "Schloss und Gedenkstätte Lichtenburg", 19. Juni 2003 in Weimar (veranstaltet durch den Arbeitskreis Schloss und Gedenkstätte Lichtenburg e. V.)

Vorträge und Lesungen

2010 "Von der Peripherie ins Zentrum der Erinnerung? Die KZ-Gedenkstätte Lichtenburg in der neuen Forschung", 3. Lichtenburg-Symposium: "Das Konzentrationslager Lichtenburg – Geschichte und Gedenken", 25. März 2010 in Berlin (veranstaltet durch den Arbeitskreis Schloss und Gedenkstätte Lichtenburg e. V., die Landeszentrale für politische Bildung Sachsen-Anhalt, die Vertretung des Landes Sachsen-Anhalt beim Bund und den Metropol-Verlag Berlin)
2010 "Lichtenburg und Prettin: Neueste Forschungsergebnisse zum städtischen Feld", Festkolloquium zum 70. Geburtstag von Prof. Dr. habil. Sigrid Jacobeit, 9. Februar 2010 in Berlin (veranstaltet durch das Institut für Europäische Ethnologie der Humboldt-Universität zu Berlin)
2010 Besprechung der Sammelbände "Lichtenburg. Ein deutsches Konzentrationslager" und "Dokumentations- und Gedenkort KZ Lichtenburg. Konzeption einer neuen Dauerausstellung für Werkstattgebäude und Bunker" (beide hrsg. von Stefan Hördler und Sigrid Jacobeit), Frühjahr 2010 in Berlin (veranstaltet durch den Arbeitskreis Schloss und Gedenkstätte Lichtenburg e. V. und die Landeszentrale für politische Bildung Sachsen-Anhalt)
2009 "Lichtenburg: Geschichte eines besonderen Konzentrationslagers", Interdisziplinäres Symposium: "Die Transformation der Orte. Annäherungen an die nationalsozialistischen Konzentrations- und Vernichtungslager", 3.-5. Dezember 2009 in Bochum (veranstaltet in Kooperation mit dem Kunstgeschichtlichen Institut der Ruhr-Universität Bochum)
2009 "Foreign, Forced, and Slave Labor in Understudied Camps and Labor Sites between 1933 and 1945" (öffentlicher Abschlussvortrag und Diskussion) sowie "The International Tracing Service and its Relevance", 2009 International Summer Research Workshop: "Exploring the Newly Opened International Tracing Service Archive", 3.-14. August 2009 in Washington, D.C. (veranstaltet durch das United States Holocaust Memorial Museum)
2009 "The Final Stage of the Concentration Camp System: Personnel Policy and Extermination", United States Holocaust Memorial Museum, 20. Mai 2009 in Washington, D.C.
2008 "The Testing Ground of Nazi Terror: The Importance of the Lichtenburg within the System of Concentration Camps", International Workshop: "Before the Holocaust: Concentration Camps in Nazi Germany, 1933-39", 4.-6. Juli 2008 in London (veranstaltet durch die School of History, Classics and Archaeology, Birkbeck, University of London)
2008 gem. mit Sigrid Jacobeit, "Lichtenburg. Ein deutsches Konzentrationslager", Gedenkveranstaltung und Tagung: "Aus Anlass des 75. Jahrestages der Errichtung des ersten Konzentrationslagers im Juni 1933 und des Verbots der SPD im Deutschen Reich", 20.-21. Juni 2008 in Prettin (veranstaltet durch die Stiftung Gedenkstätten Sachsen-Anhalt)
2008 "Die Konzentrationslager in der Kriegsendphase", Workshop: "Geschichte der KZ-Außenlager", 4.-6. Januar 2008 in Flossenbürg (veranstaltet durch die KZ-Gedenkstätte Flossenbürg/Stiftung Bayerische Gedenkstätten)
2006 gem. mit Sigrid Jacobeit, "Dokumentations- und Gedenkort KZ Lichtenburg", 2. Lichtenburg-Symposium: "Neukonzeption der Gedenkstätte Lichtenburg", 15. November 2006 in Berlin (veranstaltet durch den Arbeitskreis Schloss und Gedenkstätte Lichtenburg e. V.)
2005 gem. mit Sigrid Jacobeit, "Gedenkstätten an Orten nationalsozialistischer Verbrechen. Fragen zu Authentizität, Funktion und Selbstverständnis" (Eröffnungsvorlesung), 1. Internationale Sommeruniversität Ravensbrück: "Gedenkstätten an Orten nationalsozialistischer Verbrechen. Fragen zu Authentizität, Funktion und Selbstverständnis", 21.-28. August 2005 in Fürstenberg/Havel (veranstaltet durch den Internationalen Freundeskreis der Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück e. V.)
2005 "Aspekte der Täterforschung", Kolloquium für Zeitgeschichte am Institut für Geschichtswissenschaften der Humboldt-Universität zur Berlin (Prof. Dr. Ludolf Herbst), 5. Januar 2005 in Berlin
2003 "Das Führungskorps des KZ Ravensbrück. Biographische und funktionsstrukturelle Analysen sowie Überlegungen zur musealen Präsentation", Workshop: "Präsentation von SS-Personal in KZ-Gedenkstätten. Quellen und überlieferungen", 31. Oktober bis 2. November 2003 in Fürstenberg/Havel (veranstaltet durch die Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück/Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten)
2003 gem. mit René Uckert, "Schloss Lichtenburg: Konzeptionen zur neuen Gedenkstätte", 1. Lichtenburg-Konferenz: "Die Zukunft der KZ-Gedenkstätte Lichtenburg", 24. Mai 2003 in Prettin (veranstaltet durch den Interessenverband ehemaliger Teilnehmer am antifaschistischen Widerstand, Verfolgter des Naziregimes und Hinterbliebener e. V. und das Referat Gedenkstätten im Ministerium des Innern des Landes Sachsen-Anhalt)
2002 gem. mit Bärbel Schindler-Saefkow et al., Lesung zur "Erinnerung an Aenne Saefkow (12.10.1902-4.8.1962)", 12. Oktober 2002 in Fürstenberg/Havel (veranstaltet durch die Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück/Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten)
2001 "Gedenkstättenpädagogik für Kinder und Jugendliche im Alter von 12 bis 15 Jahren", Vortrag und Gedenkveranstaltung: "Kinder im Frauen-KZ Ravensbrück", 11. Juli 2001 in Fürstenberg/Havel (veranstaltet durch die Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück/Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten)
2001 "Die Waffen-SS" und "Das System der Konzentrationslager 1933-1945", Vortragsreihe mit Diskussion für Offiziersanwärter der Bundeswehr, 28. Juni und 23. August 2001 in Potsdam und Fürstenberg/Havel (veranstaltet durch die Henning-von-Tresckow-Kaserne Postdam in Kooperation mit der Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück/Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten)